K&P Bestattungsservice e.K.
Triberg
Telefon: +49 7722 919005-0

K&P Bestattungsservice e.K.
Hornberg
Telefon: +49 7833 960805

K&P Bestattungsservice e.K.
St. Georgen
Telefon: +49 7724 8599205

K&P Bestattungsservice e.K.
Furtwangen
Telefon: +49 7723 5042248

K&P Bestattungsservice e.K.
Vöhrenbach
Telefon: +49 7727 9293252

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist die klassische und häufigste Bestattungsart. Die Beisetzung erfolgt in einem Sarg aus Holz. Abhängig vom Grabstättenträger und der Friedhofsordnung als Wahl- oder Reihengrab angeboten. In einem Reihengrab kann nur ein Verstorbener beigesetzt werden. Eine Ruhezeitverlängerung ist normalerweise nicht möglich. Die strenge Ruhezeitregelung ist bei Wahlgräbern nicht gegeben. Es können mehrere Verstorbene zeitlich versetzt in einem Wahlgrab beigesetzt werden.

Teilweise können nachträglich Urnen in ein Erdgrab beigesetzt werden. Eine Verlängerung der Ruhezeit ist bei Wahlgräbern möglich. Ein Wahlgrab kann ein-, zwei- oder mehrstellig sein. Dies bedeutet, es können ein oder mehrere Verstorbene beigesetzt werden.

Ein zweistelliges Wahlgrab wird auch als Doppelgrab bezeichnet. Ehepartner wählen häufig Doppelgräber, um gemeinsam die letzte Ruhe zu finden. Die Särge können nebeneinander oder aufeinander platziert werden. Dies ist abhängig von dem Grabstättenträger, der Friedhofsordnung und der Grabstelle.

Bei einem Tiefengrab werden die Särge aufeinander platziert.
Die Ruhezeit für Einzel- oder Doppelgräber beträgt mindestens 20 Jahre. Die Bedingungen und Ruhezeiten können bei jedem Friedhof unterschiedlich sein. Deshalb sollte man vor der Bestattung einen Blick in die Friedhofs- und Gebührenordnung werfen. Die Friedhofsordnung ist bei jeder Kommune einzusehen.